Wie finden Sie einen guten Kartenleger

Wie finden Sie einen guten Kartenleger

Wie finden Sie einen guten Kartenleger

Zugegeben, das ist nicht so einfach. Es tummeln sich viele schwarze Schafe im Internet. Manche bieten ihre Dienste nur für ein paar Euros an. 

Verführerisch, aber kann das sein? 

Eher nicht. Und was nützt denn ein Kartenleger, der einfach daneben liegt? Es gehört grundsätzlich eine gute Ausbildung und viel Erfahrung dazu. Und rein intuitives interpretieren der Karten bringen nicht die notwendige Tiefe. Intuition ist das Sahnehäubchen, die Basis bildet ein gutes System. Manch einer zögert. Kartenlegen? soll ich, soll ich nicht? Mal grundsätzlich, haben wir das nicht im Ohr, dass das alles Humbug ist? 

Ich denke, das liegt sicher an den vielen Gefälligkeitsdeutungen. Unter Gefälligkeitsdeutungen verstehe ich, wenn der Kartenleger einfach dem Klienten das sagt, was er hören möchte. Das bringt natürlich niemanden weiter, im Gegenteil, Sie laufen Gefahr, auf das falsche Pferd zu setzen. 

Ich sage immer Zukunftsdeutung ist wie ein Navi fürs Leben. Im Straßenverkehr versuchen wir uns ja auch nicht ohne Straßenkarte oder Navi zurechtzufinden. Warum sollen wir das denn dann im Leben tun. Stellen Sie sich vor Sie fahren mit dem Navi und es zeigt die bequeme Autobahn an statt der problematischen Passstraße, nur leider führt die Autobahn nicht zu Ihrem Ziel. Sinnlos, oder? 

Richtig, so eine Deutung hilft nicht weiter. Ein guter Kartenleger oder eine gute Kartenlegerin hilft Ihnen auf Ihrem Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.